Milanello Sports Center notizia

  • images?q=tbn:ANd9GcSyN5HBrJJpPYIVnBW63p6VqJBBo_YNOyXpsw&usqp=CAU

    I Rossoneri

    haben einen neuen Trainer.

    Mit Insiderwissen wird Sie in Zukunft Alessandro Tutti-Kompletti informieren.

    Nach der Ankunft des neuen Managers Drake83, welcher noch kurzzeitig Interimsweise

    Ajax Amsterdam trainierte, darf man Gespannt sein was sich in der Lombardei tut.


    Erstes ausgegebenes Ziel des Vorstand ist natürlich ganz klar.

    Man muss vor dem Stadtrivalen in Blau landen, ohne Wenn und Aber.


    Bisher hat Drake83 sich um die Verkleinerung des Kaders gekümmert, in dem man die Verträge

    von Mirante, Tatarusanu, Ballo-Toure, Messias,Krunic und Florenzi aufgelöst hat.

    Der Trainer machte den Spielern direkt an Tag 1 klar, das er nicht mehr mit Ihnen plant.


    Etwas Kopfzerbrechen mach dem Teammanager die Stürmer-Position. Hier ist man auf der Suche und wäre auch bereit

    einen großartigen Spieler aus Frankreich abzugeben.

    Aber auch wenn das nicht klappen sollte, sind mit Giroud, Ibra-Kadabra und de Ketelaere ausreichend Spieler vorhanden.

    Zu dem hat man mit Marko Lazetic ein vielversprechendes Talent auf der Stürmerposition im Kader.


    Heute Abend geht es in der CL-Quli gegen West Ham United:

    Die Aufstellung der Rossoneri erhielten wir vor 5 Minuten

    Drake83 wird mit folgender Aufstellung ins Spiel gehen:

    TW Maignan

    IV Kjaer-Tomori-Kalulu

    DM Tonali

    LM Leao-ZM Bennacer-RM Dest

    OM Diaz

    MS de Ketelaere-Giroud
    Statistiken zum Spiel erhalten Sie dann Morgen Vormittag.


    Bis dahin arrivederci e grazie

  • CL/EL-Qualifikation

    images?q=tbn:ANd9GcTwKVx3phQVLrK15H-uxV9b5_vhD772pbul3HpLi-pv2f3MsvM4q27VZvY0dxNqDwS625s&usqp=CAU

    Mit einem schmeichelhaften 2:0 konnten wir uns gegen West Ham United durchsetzen.

    In einer sehr ausgeglichenen Partie, mit mehr Torgelegenheiten für das englische Team, erzielte Leao

    in der 26. Minute das 1:0. West Ham lieferte ein Spiel auf Augenhöhe und wir konnten uns mehrmals bei Mike Maignan

    bedanken, der mit einigen Glazparaden das Gegentor verhinderte.

    In der 76. Minute kam dann der erlösende und vorentscheidende Treffer zum 2:0 durch de Ketelaere.

    Nun sind wir gespannt auf die Gruppenauslosung zur CL.

  • images?q=tbn:ANd9GcQpAjANa-GesCKu1RL7c63rsXOmHPxhuSddkQ&usqp=CAU

    Derby della Madonnina

    Nach dem es am 1.Spieltag eine herbe Klatsche gegen Thommek und den BVB gab, kam es am 2.Spieltag zum Derby della Madonnia. Die Voraussetzungen konnten nach der Niederlage nicht schlechter sein und Manager Drake83 hatte im Training viel zu tun. Motivieren musste er seine Spieler allerdings nicht.

    Man nahm vor dem Spiel noch eine kleine Taktikänderung vor, die dann auch zum gewünschten Ziel führte.


    Den Anfang machte jedoch Inter Mailand. In der 20. Minute erzielte Lautaro Martinez den Führungstreffer für Inter.

    Nach einem kurzen Moment der Erholung und des Schüttelns drehte Il Rossoneri dann aber auf.

    In der 33. Minute erzielte de Ketelaer den Ausgleichtreffer und die Partie war wieder ausgeglichen.

    Kurz vor der Pause erzeilte Oliver Giroud in der 41. Minute den Führungstreffer, nach schöner Vorlage von Leao.

    In der 2. Halbzeit gingen es beide Teams etwas ruhiger angehen. Es dauerte bis zur 66. Minute, als Zlatan Ibrahimovic erneut nach einem Zuspiel

    von Leao in Szene gesetzt wurde und zum 1:3 vollendete.


    In der 78. Minute erzielte Martinez noch den Anschlusstreffer. Am Ende reichte dies aber nicht mehr und das Derby della Madonnia ging an den AC Milan.


    Spieler des Spiels war Rafael Leao mit 2 Torvorlagen.

  • images?q=tbn:ANd9GcQ6pJtdi-Zhr_3OFGuNcaIavlxn9lvCOvJv3A&usqp=CAU

    Am 3.Spieltag empfing der AC Milan das weiße Ballett aus Madrid mit Ihrem alten Trainerfuchs Stephan.

    Drake83 äußerte vor der Partie das die Spiele gegen Stephan nie einfach sind und er in den Aufeinandertreffen,

    meist den kürzeren gezogen hat.


    Nach dem Sieg im Derby war man bis in die Haarspitzen motiviert und wollte den 2.Sieg in Folge in der Liga einfahren.

    Beide Teams neutralisierten sich in der 1.Halbzeit und so war es ein Spiel das mehr Mittelfeldaktivitäten hatte als das

    es mal zu spannenden Strafraumszenen kam.

    Es dauerte bis zur 44.Minute eher Giroud, nach Flanke von Bennacer wuchtig mit dem Kopf den Ball an Torhüter Courtois vorbei ins Netz köpfte.


    Somit ging es mit einer 1:0 Halbzeitführung in die Pause.


    Zur Halbzeit 2 können wir nur ganz kurz und knapp sagen.

    Danke Mike Maignan für die Paraden die uns vor einem Unentschieden oder sogar schlimmeren bewahrt haben.

    In der 93. Minute erzielten wir dann durch Zlatan den 2:0 Siegtreffer und konnten uns somit den 2.Sieg in Folge holen.


    Spieler des Tages Mike Maignan.


    Törjäger in der Liga nach 3.Spieltagen


    1.Zlatan Ibrahimovic 2 Tore

    2.Oliver Giroud 2 Tore

    3.Charles de Ketelaer 1 Tor




  • images?q=tbn:ANd9GcTg3c0LcrCt11LleeH_4fUUdA9S5W3s1oN_Lg&usqp=CAU

    Transfernews mit Alessandro Tutti Frutti.


    Nun ist es soweit der 1.Transfer unter Drake83 konnte eingetütet werden.

    Es scheint so, das man nach dem Spiel gestern gegen Madrid noch etwas länger

    im Stadion geblieben ist um den Transfer unter Dach und Fach zu bringen.


    Neu begrüßen dürfen die Rossoneri

    images?q=tbn:ANd9GcQu8KcikPEyKXsLIOPlezCYevX-2hCaQ6xnJg&usqp=CAU

    Eder Militao/25 Jahre/ MW:57.500.000 Mio.


    Im Gegenzug verließen 3 Spieler den AC Milan, in Richtung Spanische Hauptstadt.

    Wir bedanken uns bei Pierre Kalulu, Tommaso Pobega und Aster Vranckx.

    Wir bedanken uns bei den 3 Jungs und wünschen Ihnen auf Ihrem weiteren Weg alles Gute.

  • images?q=tbn:ANd9GcTg3c0LcrCt11LleeH_4fUUdA9S5W3s1oN_Lg&usqp=CAU

    Ein 2. Mal wildert Der AC Milan in Spanien. Diesmal verpflichtet man

    images?q=tbn:ANd9GcSbNKMHn8NpPMDiotiwNHxHjV2KZEMBuD_T2vyvFGGFUyy0vYfG6Vk86Q7RkAyaWlZneSw&usqp=CAU

    Ferran Torres. Der spanische Nationalspieler unterschreibt einen langfristigen Vertrag in der Lombardei.

    Im Gegenzug musste man sich vom, wohl aktuell besten Linksverteidiger der Welt trennen.

    Der Franzose Theo Hernandez schlägt seine Zelte, bei der Blaugrana auf.

    Nun ist der erhoffte Stürmer doch noch vor Transferschluss eingetroffen.

    In Barcelona, zeigte er bereits seine Torgefahr und Drake83 ist davon überzeugt,

    das er das hier weiter fortsetzen wird.

    Also

    benvenuto Ferran Torres a milano.

  • images?q=tbn:ANd9GcSyN5HBrJJpPYIVnBW63p6VqJBBo_YNOyXpsw&usqp=CAU

    5.Spieltag

    Es stand das Heimspiel gegen den SSC Neapel an.

    Nach zuletzt 3 ungeschlagenen Spielen in Folge in der Liga, wollte man im Heimspiel den nächsten Sieg einfahren.

    Dies gelang auch ohne größere Mühe.

    Da der Trainer von Neapel die Arbeit verweigerte und sein Team nicht aufstellte, konnte ein entspanntes

    4:0 eingefahren werden.

    Mit dem Erfolg und dem resultierenten Torverhältniss rückte man in der Liga vorerst auf den 3 Rang vor.


    Torschützen in der einseitigen Partie waren:

    Charles De Ketelaere (46.)
    Ferrán Torres (56.)
    Sergino Dest (76.)

    Charles De Ketelaere (78.)


    Überrascht zeigte sich Trainer Drake83 von der Form de Ketelaers. Es scheint das die Neuverpflichtung von Torres und den damit verbundeten

    Konkurenzkampf beflügelt. Ich hoffe das die Form weiter anhält, so Drake83 nach dem Spiel.